Andrej Ivanji zur zurückhaltenden Aufnahme der Annäherung an Europa in Belgrad

„Unsere Politik gegenüber dem Kosovo wird sich trotz der Meinung der EU-Kommission nicht ändern.“ So zitiert Andrej Ivanji, den wir auf unserer Bildungsreise kennenlernen konnten,  in der heutigen taz Serbiens Außenminister Vuk Jeremic.
Der ganze Artikel ist hier zu finden.

Advertisements

Über weiterdenkenmitopenup

arbeitet für Weiterdenken - Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s